Pferdesportzentrum Hof Hegemann

Dressur | Springen | Western

Reitsportzentrum Hof Hegemann
 

Geraldine Hegemann-Malkus blickt mit dem Hof Hegemann auf eine lange und abwechslungsreiche Geschichte zurück. Vom ersten Tag an ist der Hof bereits in Besitz der Familie Hegemann. So siedelte die traditionsreiche Bauernfamilie Hegemann bereits 1963 mit ihrem Bauernhof von der Dorfmitte Wiblingwerdes an den Ortsrand. Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Hof immer wieder um- und ausgebaut. So entstand nach und nach eine der modernsten Reitanlagen im Märkischen Kreis. 


Dort wo ehemals 100 Rinder und Milchkühe untergebracht waren, befinden sich heute nach modernsten Richtlinien gestaltete großräumige Pferdeboxen, die vermietet werden - teilweise aber auch für eigene Turnier- und Schulpferde genutzt werden. Direkt nebenan liegen die 20 x 40 m große Reithalle und der 20x 60m große Außenreitplatz.
 

2009 wurde die Anlage nochmals erweitert. Es entstand eine neue großzüge Boxenhalle mit 28 Paddockboxen, eigener Sattelkammer, Waschbox und Solarium. Um beste Trainingsmöglichkeiten zu gewährleisten wurden zudem zwei neue Reithallen errichtet.

Und so erwartet Sie heute in komfortabler Nähe der Autobahn A45 und den Städten Lüdenscheid, Schalksmühle, Altena und Hagen, am Übergang vom Sauerland zum Ruhrgebiet und Südwestfalen eines der modernsten Reitsportzentren der Region.